Mittelaltergruppe: Via Vendetta cum gaudio





Touristen Sprüche


Hier einige Fragen und Antworten der letzten Jahre. Es ist unglaublich was man so gefragt wird!

Diese kleinen Anekdoten sollen nur zur Belustigung und nicht als Beleidigung dienen. Selbstverständlich wissen auch wir, dass ohne Touris kein Markt oder Lager auf Dauer möglich wäre. Wenn Ihr, liebe Gewandete, ähnlich nette und skurrile Geschichten kennt, dann lasst uns diese bitte zu kommen. Wir werden sie dann gerne auf unserer Internetseite veröffentlichen.

1. Gab es schon Holz?

2. Gab es schon Milch?
Antwort: Nein, das Tetra-Pack war noch nicht erfunden!

3. Gab es schon Eisen?
Antwort: Nein, sonst hieß das hier nicht Mittelalter sondern Eisenzeit!

4. Gab es schon Plastik?

5. Gab es schon Feuer?

6. Gab es schon Frauen bzw. Männer?
Antwort: Nein, die haben sich durch Zellteilung im Reagenzglas fortgepflanzt!

7. Gab es schon Leder?
Antwort: Nö, es wurden früher Unmengen kleiner, harmloser und niedlicher Polyester-Tierchen getötet und zusammengenäht!

8. Ist das Feuer echt? (eine der bekanntesten Fragen)
Antwort: Das ist nicht echt, das ist eine batteriebetriebene Flackerbirne mit Rauchgranate. Oder: Nein, ein Hologramm!

9. Ist das Zelt echt bzw. schlafen Sie auch darin?
Antwort: Nein, da lassen wir Abend für Abend die Luft raus.

10. Ist das/die Schwert/Rüstung echt?

11. Kind an Touri-Opa: Sind die Rüstung/ das Schwert aus Eisen? Opa: Nein, im Mittelalter gab es noch kein Eisen.
Wir: Richtig, die hatten früher nur Kunststoff - war ja auch leichter!!!

12. Wir beim Kochen am Lagerfeuer:
Touri: Was machen Sie mit dem Essen, wenn es fertig ist?
Wir: Das werden wir dann in der nördlichsten Ecke des Lagers vergraben, aber auf gar keinen Fall essen!!

13. Touri an der Axtwurfbahn: Sind die Äxte echt/ scharf/ aus Eisen?
Wir: Natürlich nicht, die sind meist aus Kunststoff oder Gummi wegen der Verletzungsgefahr; und die Axtplatte ist präpariert. Es ist nur verdammt schwer, mit der richtigen Axt die passende Ritze zu treffen!!
Oder: Nein, Axt 2000 macht große Löcher, tut nicht weh, eitert aber schlecht raus.


14. Ist das Kostüm echt? (alleine für das KOSTÜM hatte der Touri versch…) Antwort: Nein, im Mittelalter liefen die Menschen überwiegend nackt umher; Es war ja meist dunkel. Deshalb ja auch finsteres Mittelalter!

15. Wir am Bahnhof auf dem Weg zu MA in Gewandung. Touri: Was haben Sie denn da an? Oder Direkter: Gehören Sie einer Sekte an?
Antwort: Ja, wir sind die neuen Zeugen Odins! Oder: Nein, wir beten Satanas an.

16. Touri: Zauberer/ Elben … waren das im Mittelalter nicht gefährliche Berufe? (Danke Herr der Ringe) Wir: Ohne Worte und lachend am Boden

17. Vom Scriptor
Ich hatte in Satzvey mal einen zusammengenagelten historischen Holzkarren dabei. Den hat ein Touri nicht gekauft, „weil es noch keine Nägel gab“…im Mittelalter?!

18. Touri mit schlechter Sicht auf Turnier bzw. Schlacht… Kann man die Zelte und Stände nicht ein wenig zur Seite rücken?
Wir: Na klar, hier ist alles auf Rollen gelagert, schieben Sie schon mal an!

19. Sind Sie hauptberuflich Ritter/ Burgfrau / Axtwerfer…?
Antwort: Selbstverständlich, mutet nur komisch an, wenn man in Gewandung eine Bank betritt, besonders mit Schwert!

20. So geschehen auf dem Markt in Xanten 2006: Da standen so ein paar Möchtegern-Lateinkenner-Touris vor unserem Namensschild und versuchten es zu übersetzen:
" Mhm… viatores tempori?! Das heißt bestimmt für Besucher verboten! "

21. Markt in Velbert-Neviges 2006. Einige Touris stehen vor unserem Lagerpranger und bewundern ihn. Als wir dazu kommen um zu erklären, was ein Pranger ist, kommt prompt die Frage wo, denn bei der Guillotine das Messer sitzt.
Antwort: Wir wieder mal lachend am Boden.

22. Auf dem Markt in Horstmar 2006 erwischten wir ein Touri, wie er versuchte, eines unserer verschlossenen Zelte zu öffnen. Als wir ihn darauf hinwiesen, dass er dieses nicht darf und doch lieber die offenen und dekorierten Zelte anschauen solle wurde dieser noch patzig und meinte, dass er schließlich Eintritt bezahlt habe und das ja wohl genügend Berechtigung wäre sich alles anzuschauen…
Wir wiesen ihn daraufhin sehr unsanft in die Schranken. Wie dreistdoof muss man eigentlich sein?

23. So bekommen von den Bielefeldern Gewandeten, den Vogel abgeschossen hat ne Knallbirne in Telgte. Da stand doch tatsächlich so ein Typ staunend vor Holgers Flamberge und sprach aus: "Boah, guck mal nen Vierhänder!" Ja nee iss klar!

24. Touri: Ist das Wasser echt?
Gewandeter: Ja
Touri: Und die Menschen, baden die da wirklich?
Gewandeter:(lachend!)Nein, die sehen nur so aus.
Touri: Haben die Badesachen an?
Gewandeter: Was? (laut lachend) Nein
Touri; (offensichtlich entsetzt!): Dann sind die ja alle nackt!!